Berichtswesen - Ihre Zahlen stehen per Knopfdruck stets aktuell zur Verfügung

Das integrierte umfangreiche Berichtswesen kann individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmt werden. Zahlreiche mitgelieferte Auswertungen und Grafiken ermöglichen aussagekräftige Analysen und sind die Basis für ein erfolgreiches Finanzwesen. Änderungen im Kontenrahmen werden bei den betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWA) automatisch mit berücksichtigt und müssen nicht mühsam im Berichtswesen nachgepflegt werden. Ihre Auswertungen sind somit stets stimmig und aktuell. Dabei begrenzt sich der Leistungsumfang nicht nur auf die klassischen Belange einer Finanzbuchhaltung, sondern ermöglicht auch die Berücksichtigung einzelner branchenspezifischer Zusatzinformationen aus dem Krankenhausinformationssystem.

Highlights:

  • Individuelle Layouts für Ihre „Corporate Identity“
  • Automatisierung des Berichtswesens über Jobs
  • Profil- oder benutzerabhängige Berechtigung der Berichte bis auf Kontenebene
  • Drill-Down bis zum einzelnen Beleg oder gar Dokument aus allen Berichten
  • Individueller Berichtsaufbau für alle Anforderungen (Bilanz, GuV, Ust.VA, Rückstellungsspiegel etc.)
  • Kontennachweis in allen betriebswirtschaftlichen Auswertungen
  • Umsatzsteuervoranmeldung über mehrere Mandanten
  • Auswertung von weiteren Kontierungsobjekten wie Leistungen, Projekten, Aufträgen, etc.
  • Zahlreiche mitgelieferte vordefinierte Auswertungen
  • Aufbau von kundenspezifischen Auswertungen mit Ausgabe als Tabelle oder Pivot
  • Spaltenfilter Auskunftsberechtigung auf Kontenebene für Dritte
  • Trendanalysen und Grafiken
    • Beliebige unbegrenzte Planzahlen bzw. Budgets pro Konto oder Berichtszeile
    • Ausweis von BWA-Planzahlen für Berichts- und Vergleichszeitraum
    • Auswertung für beliebige Vergleichszeiträume
    • Individuelle benutzerabhängige Darstellungsmöglichkeiten
    • Übernahme von bestimmten Auswertungen im Cockpit
    • Dynamische Gruppierungsmöglichkeiten
    • Archivierbarer Kontendruck
    • Ausgabe aller Berichte über Bildschirm, Drucker oder Excel-Export
    • Automatische Darstellung von Kipp- oder Wechselkonten, debitorischer Kreditoren und kreditorischer Debitoren innerhalb der Bilanz
    • Import von Planzahlen für den direkten Vergleich