Das MediCockpit

Info to go
Das MediCockpit

Mit dem MediCockpit erhält jede auf der Station tätige Berufsgruppe die für sie relevanten Informationen „im Vorbeigehen“. Durch die anwenderfreundliche Darstellung im MediCockpit können sich die Fachkräfte im Dienstzimmer einen schnellen und umfassenden Überblick verschaffen über Bettenbelegung, anstehende To Dos, Termine, sowie über den derzeitigen Aufenthalt der Patienten im OP oder in einer Leistungsstelle. Detailinformationen werden durch Anklicken abgerufen.

Alle Informationen auf einen Blick
Mussten bisher die Angaben zum Patienten mühsam aus unterschiedlichen Datenquellen und Systemen zusammengesucht werden, bündelt MediCockpit alle relevanten Informationen auf einen Blick. Dadurch erhöht sich die Effektivität der Arbeitsprozesse spürbar.


Für umfassende Information

Die auf einer Station tätigen Fachkräfte
(Arzt, Pflege, Funktion, Service)

  • sind umfassend informiert über den Aufenthalt des Patienten.
  • wissen, welcher Patient demnächst entlassen wird.
  • sind informiert, welche Termine beim Patienten anstehen.
  • sehen, welcher Patient nüchtern sein muss.
  • wissen, welche Allergien oder Infektionen ein Patient hat.
  • sehen, wer der behandelnde Arzt ist.

Gleichzeitig zeigt MediCockpit die Grenzverweildauer der DRG zum aktuellen Status des Patienten an. Dadurch wird die Planung der optimalen Verweildauer unterstützt.


MediCockpit

  • bündelt alle wichtigen medizinischen und betriebswirtschaftlichen Informationen und Kennzahlen aus sämtlichen vorhandenen Datenquellen.
  • zeigt aus dem KIS aufbereitete Informationen und Hinweise zu den Patienten an.
  • kann einfach via Touchpad-Monitor bedient werden.
  • bietet eine detaillierte und eingängige Darstellung der Informationen mittels farblicher Abhebung, Grafiken und Pop-up-Fenstern.
  • ist einsatzfähig mit nahezu allen verfügbarenKIS-Systemen.
  • ist unabhängig von der eingesetzten KIS-Datenbank.


Um den Datenschutz sicherzustellen, ist ein schnelles Ausblenden der Informationen bzw. eine Anonymisierung der Daten im laufenden Betrieb des MediCockpits mit nur einem Klick möglich.