Wie funktioniert Celonis Pathfinder?

Celonis Office Integration

Die Celonis Office Integration besteht aus genau an Microsoft Excel angepassten Schnittstellen, die so die automatische Integration der in Celonis Pathfinder verfügbaren Daten in Excel ermöglichen. Erstellen Sie Ihre Analysen in Celonis Pathfinder und importieren Sie dann per Mausklick die enthaltenen Daten in die Excel-Oberfläche. Zur Aufbereitung und Strukturierung stehen Ihnen alle von Excel gebotenen Funktionen zur Verfügung, um Templates ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten.

 

Celonis Pathfinder analysiert Daten aus verschiedensten Quellsystemen: Automatisch, kontinuierlich und in Echtzeit.

 

Echtzeit-Datenanalyse

Celonis Pathfinder überwacht die Daten des angebundenen Quellsystems in Echtzeit. Durch kontinuierliche Abfrage und Auswertung der verfügbaren Daten werden Veränderungen in den Prozessen sofort erfasst und dargestellt. Zum ersten Mal wird so eine Live-Überwachung aller Prozesse ermöglicht. Durchgeführte Maßnahmen können sofort auf ihre Wirksamkeit hin überprüft werden.

 

Quellsystem

Voraussetzung für den Einsatz von Celonis Pathfinder ist ein existierendes IT-System, aus dem Daten extrahiert und ausgewertet werden können. Lösungen von Celonis verfügen über standardisierte Systemkonnektoren für die gängigsten Krankenhausinformationssysteme, die eine schnelle und kosteneffiziente Datenanbindung ermöglichen. Darüber hinaus kann Celonis Pathfinder aber auch problemlos mit jedem anderen Quellsystem verbunden werden.

 

Kontinuierliche Datenabfrage

Nach erfolgreicher Datenanbindung analysiert Celonis Pathfinder kontinuierlich die Daten des verbundenen Quellsystems. Dies geschieht auf Basis verschiedenster statistischer Modelle, die auf die Daten angewendet werden (z.B. statistisches Verdichten, automatisches Erkennen und Filtern untypischer Muster), um so den Kernprozess und alle Abweichungen zu identifizieren. Durch effiziente Algorithmen kann Celonis Pathfinder auch sehr große Datenmengen im Terabyte-Bereich bewältigen.